Die Füsse im Feuer

1882 publizierte conrad ferdinand meyer die ballade “die füsse im feuer”.
2009 veröffentlichte ich im rahmen meiner maturarbeit eine comic-adaption dieser geschichte.

neben der überführung des stoffes in wort und bild schälte ich die kerngeschichte heraus und transportierte sie ins zeitgenössische afghanistan in die berge der paschtunen. das gelingt unter anderem deshalb, weil bei hugenotten wie paschtunen starke grundsätze das leben bestimmen: bei den einen ist es tiefstes gottvertrauen, bei den anderen das gastrecht des ehrenkodexes.

  • For Maturarbeit Gymnasium Oberwil 2009